Ortenauer Hausbau GmbH

Hausbau in Achern
Haus bauen in Achern
Massivhaus in Achern
Eigenheim in Achern

Hausbau in Achern mit regionaler Baufirma

Achern liegt im Bundesland Baden-Württemberg und ist eine Stadt 19 Kilometer nordöstlich von Offenburg und 18 Kilometer südwestlich von Baden-Baden. Sie befindet sich am Fuße des nördlichen Schwarzwaldes am Eingang des Achertals sowie am östlichen Rand der Oberrheinischen Tiefebene. Im Südosten vom Schwarzwald kommend durchfließt die Acher das Stadtgebiet von der die Stadt ihren heutigen Namen erhielt. Achern bildet für die umliegenden Gemeinden ein Mittelzentrum und ist die viertgrößte Stadt des Ortenaukreises. Sie ist seit dem 1. Januar 1974 eine Große Kreisstadt. In diesem Gebiet leben heute etwa 25.000 Einwohner.


An Achern grenzen die Städte und Gemeinden Lichtenau, Ottersweier, Sasbach, Lauf, Sasbachwalden, Kappelrodeck, Renchen und Rheinau. Das Stadtgebiet gliedert sich in die Kernstadt und die im Rahmen der Gemeindereform der 1970er Jahre eingegliederten Stadtteile Gamshurst, Großweier, Fautenbach, Mösbach, Wagshurst, Sasbachried, Önsbach und Oberachern.

Im Jahr 1095 wurde Achern erstmals als „Acchara“  erwähnt. Ausgrabungen, welche auf einen römischen Gutshof schließen lassen, deuten darauf hin, dass die Geschichte des Ortes sicher weiter zurück reicht. Die Stadt gehörte im 11. und 12. Jahrhundert zur Grafschaft Ortenau. Im Hochmittelalter kam Achern über die Staufenberger und Zähringer an das Reich und wurde damit der Landvogtei Ortenau unterstellt. Im Jahr 1334 kam die Stadt an Baden, 1351 an das Hochstift Straßburg, 1405 zum Teil an die Kurpfalz und im Jahr 1504 an Fürstenberg. Seit dem Jahr 1551 gehörte Achern zu Vorderösterreich und war Teil der Reichslandvogtei Ortenau. Die Stadt brannte 1495 und 1637 vollständig nieder und war danach mehrere Jahre unbesiedelt.

Achern fiel im Jahr 1805 an das spätere Großherzogtum Baden und wurde Sitz eines Amtes. Die Verleihung des Stadtrechts erfolgte 1808.

Während des Zweiten Weltkrieges blieb Achern weitestgehend von schweren Zerstörungen verschont.

Im Rahmen der Gebietsreform der 1970er Jahre überschritt die Einwohnerzahl der Stadt die 20.000-er-Grenze und sie wurde durch die Landesregierung von Baden-Württemberg  am 1. Januar 1974 zur Großen Kreisstadt erhoben.

Das Stadtwappen von Achern zeigt in gespaltenem Schild vorne in Gold einen halben, rot bewehrten schwarzen Adler am Spalt, hinten in Rot einen silbernen Balken. Bereits in den Siegeln des Gerichts in Achern von 1415 taucht der Adler auf. Er ist das Symbol der Reichslandvogtei, zu welcher die Stadt gehörte.

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Achern für einen Hausbau bestens geeignet.

Selbstverständlich gibt es in Achern auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern stehen in der Stadt das Gymnasium Achern, die Robert-Schumann-Realschule, eine Förderschule, vier Grund- und Hauptschulen, sowie fünf weitere Grundschulen in den umliegenden Stadtteilen zur Verfügung. Der Ortenaukreis ist auch Träger der Beruflichen Schulen Achern. Auf die kleinsten „Knirpse“ warten die Kindergärten in der Stadt.

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine Schule oder einen Kindergarten in Achern besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

Im Stadtgebiet befinden sich zahlreiche schöne Sehenswürdigkeiten und bekannte Bauwerke wie z. B. die St.-Nikolauskapelle, welche das Wahrzeichen von Achern ist und auch das „Klauskirchl“ genannt wird- sie wurde um 1300 erbaut und besitzt ein rundes Ecktürmchen, die Katholische Kirche als Hauptkirche der Stadt- sie wurde im Jahr 1824/25 im Weinbrenner-Stil errichtet, die großherzogliche Heil- und Pflegeanstalt Illenau aus dem Jahr 1842, das Stadttheater zu dem auch ein „Theater-Kids-Ensemble“ gehört und das Sensen-Handwerk-Stadtmuseum Achern es zeigt die Originaleinrichtung eines Sensenwerkes und die Stadtgeschichte Acherns.

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Achern innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in diesem Gebiet sprechen.

Weitere Infos zu Achern finden Sie unter: http://www.achern.de

 

Haus bauen in Achern mit der Ortenauer Hausbau GmbH & Town & Country Haus


Möchten auch Sie, bald schon Ihr eigenes massives Haus in Achern bauen, dann bauen Sie es mit uns, der Baufirma Ortenauer Hausbau GmbH.
Auf die qualitative und mängelfreie Errichtung von jedem einzelnen Eigenheim legen wir größten Wert, so dass Ihnen und Ihrer Familie ein reibungsloser Einzug in ihr Traumhaus gewährleistet wird. 

Das Bauunternehmen Ortenauer Hausbau GmbH mit Sitz in Offenburg ist Ihr Town & Country Haus Lizenz-Partner wenn Sie in der Region Achern ein Haus bauen möchten. Town & Country Haus mit seinen hochwertigen Massivhäusern ist einer der führenden Anbieter im Bereich Neubau von Einfamilienhäusern in Massivbauweise und mit bisher über 20.000 gebauten Häusern seit 2007 das meistgekaufte Markenhaus Deutschlands!

Wenn Sie mit uns in Achern ein Haus bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die einzigartigen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.
 

Sie möchten ein Haus in Achern oder Umgebung bauen? Dann nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf.