Ortenauer Hausbau GmbH

Hausbau in Biberach (Baden)

Biberach (Baden) liegt im Bundesland Baden-Württemberg und ist eine Gemeinde im Ortenaukreis. Sie ist ein staatlich anerkannter Erholungsort und befindet sich im Mittleren Schwarzwald am Zusammenfluss von mehreren Wasserläufen. Rechtsseitig fließt der Erlenbach, von der linken Seite fließen Emmersbach, Erzbach, Hausbach und Prinzbach in die Kinzig. An die Gemeinde grenzen die Stadt Gengenbach im Norden, Steinach im Süden, Seelbach im Westen sowie Zell am Harmersbach im Osten. Biberach gliedert sich in die beiden Ortsteile Biberach und Prinzbach. In diesem Gebiet leben heute etwa 3.500 Einwohner.

 

Auf den Bergen und an den Talhängen rings um Biberach kann man anstehende Gneise beobachten, diese bilden den ältesten Teil des Schwarzwalds, das Grundgebirge. Hier liegen auch die Erzgänge der Gegend rund um Biberach. Das heutige Gesicht der Gemeinde begann sich in den Eiszeiten und der Nacheiszeit zu formen. An den Rändern häuften sich die Geröllmassen, die Schmelzwässer schufen sich ihre Täler. Durch das Zusammenwirken der Bauelemente mit Naturkräften entstand die Naturlandschaft, in der heute die Gemeinde Biberach liegt.

 

Die Herkunft des Namens des Ortes Biberach ist bis heute nicht geklärt. Die Deutungen gehen in mehrere Richtungen, einige führen den Ortsnamen auf die vielen Biber in der Kinzig zurück und andere meinen, der Name sei keltischen Ursprungs. Die älteste überlieferte Schreibweise Biberachs „Biberaha“ wurde im Jahr 1222 urkundlich erwähnt.

 

Ab Ende des 13./ Mitte des 14. Jahrhunderts bis zum Jahr 1802 gehörte Biberach als Stabgemeinde zur Reichsstadt Zell am Harmersbach. Dem Reichsstift Kloster Gengenbach blieben in Biberach zahlreiche Rechte erhalten. Mit der Aufhebung des Reichsstiftes 1803 wurde die badische Landesherrschaft Zehntherr der Biberacher. Ab dem Jahr 1504 übte Biberach für die Freie Reichsstadt Zell am Harmersbach das Wasser- und Straßenzollrecht aus. Für die Zeller stellten diese Einnahmen eine wichtige Finanzquelle dar, bis die Reichsstadt im Jahr 1803 dem neugegründeten Großherzogtum Baden einverleibt wurde.

 

Das Wappen der Gemeinde Biberach zeigt:“ In Grün eine bewurzelte silberne Linde, vor deren Stamm kauernd ein silberner Biber, der in den Vorderpfoten ein silbernes Holzstück hält“.

 

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Biberach (Baden) für einen Hausbau bestens geeignet.

 

Selbstverständlich gibt es in Biberach und der näheren Umgebung auch einige Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern steht in der Gemeinde eine Grund- und Hauptschule zur Verfügung. Alle weiterführenden Schulen befinden sich in den umliegenden Städten. Auf die ganz kleinen „Knirpse“ wartet der Kindergarten in Biberach.

 

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Biberach (Baden) besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

 

In Biberach und der näheren Umgebung befinden sich einige schöne Sehenswürdigkeiten und bekannte Bauwerke wie z. B. das Kettererhaus- es ist eines der ältesten Bauwerke in der Gemeinde und beherbergt heute das Heimatmuseum, die Stadtkammer Prinzbach mit bemerkenswerten Fundstücken und Kleinoden aus der Geschichte der ehemaligen Bergwerkstadt Prinzbach, das Rathaus in Prinzbach- es wurde bereits im Jahr 1880 erbaut, die Stadtmauer Prinzbach und die Burg Geroldseck- sie wurde erstmals im Jahr 1139 in einem Schirmbrief des Papstes Innozenz II. für das Kloster Gengenbach erwähnt.

 

Die Biberacher „Fasend“ hat in der Gemeinde eine lange Tradition und wird vom Narrenrat, den Bibern, den Hexen und den Bergwerksgeistern gestaltet. Dabei ist der „Hexenball“ der erste Höhepunkt der tollen Tage, gefolgt von dem Zunftabend und dem großen Fasendumzug mit Mottowagen und Gastzünften aus nah und fern.

 

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Biberach (Baden) innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

 

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in diesem Gebiet sprechen.

 

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.