Ortenauer Hausbau GmbH

Hausbau in Ohlsbach

Ohlsbach liegt im Bundesland Baden-Württemberg und ist eine Gemeinde im Ortenaukreis. Der Ferien- und Weinort befindet sich an der Badischen Weinstraße in den Vorbergen des Schwarzwaldes im Kinzigtal. In der Gemeinde gibt es sehr viele Fachwerkhäuser. Ohlsbach grenzt im Westen an die Kreisstadt Offenburg und Ortenberg, im Norden an Durbach, im Osten an Reichenbach sowie im Süden an Berghaupten.  Zu der Gemeinde gehören das gleichnamige Dorf, einige Höfe und Weiler. In diesem Gebiet leben heute etwa 3.200 Einwohner.

 

Aus dem Jahr 1234 datiert die erste bekannte Nennung des Ortsnamens. Sie lautete damals „Olespach“ und wurde nach dem Bach als Aalbach, dem ersten Siedler, als Bach des Olo gedeutet. Es kann aber davon ausgegangen werden, dass sich auf der Gemarkung schon lange zuvor eine Siedlung befand.

 

Die ältesten Ortsteile sind das Dorf Ohlsbach, Büchen, Ebersweier und Hinterohlsbach. Das Dorf wurde im Jahr 1689 bis auf zwei Häuser komplett abgebrannt. Ohlsbach erklärte im Jahr 1402 seinen Beitritt zu der Stadtrepublik Gengenbach. Die Gemeinde  konnte sich bei der Gemeindereform von 1973 bis 1974 ihre Selbständigkeit bewahren.

 

Drei Bildstöcke mit Rebmesser im Wappenschild deuten darauf hin, dass Ohlsbach eine uralte, freie dörfliche Gemeinschaft mit umfangreichem Weinbau war.

 

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie einen Neuanfang an einem anderen Ort planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Ohlsbach für einen Hausbau bestens geeignet.

 

Selbstverständlich gibt es in Ohlsbach und den umliegenden Städten und Gemeinden auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. In dem Ort befindet sich mit der „Weinbergschule“ eine Grundschule. Alle weiterführenden Schulen stehen in der nahegelegenen Kreisstadt Offenburg zur Verfügung. Auf die ganz kleinen „Knirpse“ wartet der Kindergarten in der Gemeinde Ohlsbach.

 

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder den Kindergarten in Ohlsbach und der näheren Umgebung besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

 

Eine bekannte Sehenswürdigkeit in Ohlsbach ist der Mineralbrunnen. Dieser ist eine Salzquelle mit einem freien Auslauf hochsalinarer Wässer aus dem kristallinen Grundgebirge in das Kinzigtal. Die Gemeinde besitzt seit dem Jahr 1982 eine Mineralbrunnenanlage mit reinem Mineral-Solewasser mit Gradieranlage und Wassertretbecken.

 

In Ohlsbach spielt natürlich auch die Fastnacht eine große Rolle. Die hiesige Narrenzunft sind die Hexen und die Umbeisen. Eine einzigartige Tradition in der Region sind die Rekruten, eine Gruppe, die sich jährlich aus Jugendlichen eines Jahrganges des Dorfes neu formiert. Eine Tradition dieser Rekruten ist das „Schiewerädli-Schießen“. Dabei werden nachts brennende Holzscheiben von einem Hügel in die Weinberge geschleudert.

 

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Ohlsbach innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

 

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in diesem Gebiet sprechen.

 

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.